Die LEADER-Region “Silbernes Erzgebirge” zeichnet sich durch ein vielfältiges Engagement von Vereinen und Organisationen aus, die in verschiedenen gesellschaftlichen Bereichen aktiv sind. Von Bergbau- bis Karnevalsvereinen tragen sie wesentlich zum regionalen Zusammenhalt bei. Die Förderung ehrenamtlicher Arbeit wird als politische und wirtschaftliche Verantwortung betrachtet. Sie stützt durch lokale Initiativen soziale Prozesse, stärkt die Gemeinschaft und fördert die Demokratie. Im Rahmen der Umsetzung der LEADER-Entwicklungsstrategie (LES) bietet die Ehrenamtskoordination Unterstützung in Form von Beratung, Finanzierungsquellensuche und Veranstaltungsorganisation für Vereine und Ehrenamtliche. Der regelmäßige Newsletter hält Interessierte über Neuigkeiten, Schulungen und Fördermöglichkeiten auf dem Laufenden. 

Die LEADER Region “Silbernes Erzgebirge” zeichnet sich durch eine reiche Vielfalt von Vereinen, Initiativen, zivilgesellschaftlichen Organisationen und engagierten Menschen aus. Von historisch gewachsenen Bergbau- und Hüttenvereinen über Heimat- und Ortsvereine bis hin zu Sport- und Karnevalsvereinen tragen sie maßgeblich zur Stärkung des gesellschaftlichen Lebens und des Zusammenhalts der Region bei. 

Die Förderung des Ehrenamts wird nicht nur als soziale, sondern auch als politische und wirtschaftliche Aufgabe betrachtet. Ziel ist es, günstige Rahmenbedingungen auf regionaler Ebene zu schaffen. Durch Initiativen lokaler Akteure werden soziale Abläufe unterstützt, der Gemeinschaftszusammenhalt gefördert und die Demokratie gestärkt, indem Bürger Verantwortung im Gemeinwesen übernehmen. 

Das ehrenamtliche Engagement leistet einen bedeutenden Beitrag zur Umsetzung der LEADER-Entwicklungsstrategie (LES) und des Fokusthemas: “Durch Teilhabe und Vernetzung die Region zukunftsfähig gestalten”

Die Ehrenamtskoordination ist ein kompetenter Ansprechpartner für Ehrenamtliche und Engagierte in der Region “Silbernes Erzgebirge”. Durch die Einbindung in LEADER als Bürgerbeteiligungsprozess werden sie befähigt, unter Berücksichtigung regionaler Bedarfe und Besonderheiten aktiv zu handeln und erhalten dafür Anerkennung und Wertschätzung. Dies geschieht im Sinne der “Hilfe zur Selbsthilfe” zur Schaffung und Etablierung von tragfähigen Helfer- und Unterstützungsstrukturen vor Ort. 

  • Individuelle Beratung für Vereine und Ehrenamtliche 

  • Unterstützung bei der Suche nach Fördermitteln 

  • Hilfe bei Projektentwicklung und Antragsstellung

  • Durchführung von thematischen Informations- und Weiterbildungsveranstaltungen 

  • Vereinswerkstätte/ moderationsbegleitende Prozesse 

Bleiben Sie stets auf dem Laufenden durch unseren Ehrenamtsvertreter und abonnieren Sie unseren regelmäßigen Infobrief mit Neuigkeiten, Weiterbildungsangebote, Förderprogramme und vieles mehr!

Bei Fragen und Unterstützung wenden Sie sich an uns! Wir freuen uns Ihnen helfen zu können!

Kontakt Ehrenamtskoordination

Landschaf(f)t Zukunft e. V. 
Regionalmanagement „Silbernes Erzgebirge“  
Halsbrücker Str. 34 / DBI 
09599 Freiberg

Telefon: 03731 692698 
Fax: 03731 692742

Email: ehrenamt@re-silbernes-erzgebirge.de 
 

Unsere Partner