Willkommen in der LEADER–Region „Silbernes Erzgebirge“

 

„Silbernes Erzgebirge“ - Mit Tradition und Innovation eine lebenswerte Region gestalten –

Das "Silberne Erzgebirge" wurde am 22. April 2015 zum LEADER-Gebiet ernannt. Damit ist es eins von 30 LEADER-Gebieten in Sachsen.

In den LEADER-Regionen bestehen Fördermöglichkeiten zur ländlichen Entwicklung im Geltungsbereich der Förderrichtlinie LEADER/2014. Die Fördergegenstände und Förderkonditionen werden in der Entwicklungsstrategie der Region festgelegt. Für eine Förderung ist zunächst die Auswahl des Vorhabens durch die LEADER-Region nach Aufruf erforderlich. Nach der Auswahl erfolgt die Beantragung bei den Bewilligungsbehörden des jeweiligen Landkreises.

Alle wichtigen Informationen zur LEADER-Förderung im "Silbernen Erzgebirge" erhalten Sie auf diesen Seiten. Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Förderperiode und hoffen auf reges Interesse.

Kontaktieren Sie uns!

Unser neuer Flyer als Download: Flyer_Silbernes-Erzgebirge

 

FORTSCHREIBUNG der Entwicklungsstrategie

Die LEADER-Entwicklungsstrategie (LES) unserer Region wurde fortgeschrieben. Am 20. März 2017 wurde die Fortschreibung genehmigt, d.h. die nächsten Aufrufe werden demnächst starten. Der Aufrufstart ist für den 30. März 2017 geplant. Alle dazu notwendigen aktualisierten Unterlagen werden in den kommenden Tagen unter:

http://www.re-silbernes-erzgebirge.de/index.php/aufrufe

zur Verfügung stehen. 

 

 

+ + + Aktuelle Fördermöglichkeit für Existenzgründer + + +

Lokalhelden gesucht

Die Lokalhelden Gründerwerkstatt sucht junge Menschen, die sich ihren Traum erfüllen wollen. Insgesamt 35 Gründerinnen oder Gründer bis 27 Jahre werden in den nächsten drei Jahren mit Kompetenz, Beratung, Trainings, Mentoren und auch Geld unterstützt – die Bewerbungsfrist endet am 15. April 2017...weiterlesen

 

Derzeit laufen keine aktuellen Aufrufe.

 

Beantragung der Fördermittel nach Erhalt des positiven Votums

Unterlagen zur Beantragung der Fördermittel bei der Bewilligungsbehörde (Landratsamt) erhalten Sie unter folgenden Links:

 

Bergwerk klein