Kleinprojekte

Am 18. April 2019 gab das Sächsische Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft den Startschuss für das Programm "Regionalbudgets im ländlichen Raum". Damit eröffnet sich für die LEADER-Regionen in Sachsen die Möglichkeit, zusätzliche finanzielle Mittel zur Förderung von Kleinprojekten in ihren Regionen zu beantragen.
Mit diesen Geldern soll eine aktive und eigenverantwortliche Entwicklung der ländlichen Regionen unterstützt werden. Die Förderung erfolgt auf der Grundlage der Richtlinie zur Ländlichen Entwicklung (RL LE/2014) im Freistaat Sachsen. Hierfür werden Mittel in Höhe von 2,7 Millionen Euro im Jahr 2019 aus Fördermitteln des Bundes (GAK) bereit gestellt.

Mit dem Regionalbudget können Kleinprojekte durchgeführt werden, die der Umsetzung der Ziele unserer LEADER-Entwicklungsstrategie dienen. Kleinprojekte sind Projekte, deren förderfähige Gesamtausgaben 20.000 EUR nicht übersteigen.

Aufruf RB 01-2019

Die Lokale Aktionsgruppe (LAG) der LEADER-Region „Silbernes Erzgebirge“ ruft im Rahmen des Regionalbudgets „Silbernes Erzgebirge“ 2019 zur Einreichung von Kleinprojekten auf.

Aufruf RB 01-2019 beinhaltet folgende Punkte:

Dieser Aufruf umfasst ausschließlich Anträge auf Förderung von Kleinprojekten. Kleinprojekte sind Projekte, deren förderfähige Gesamtausgaben 20.000 EUR nicht übersteigen. Hierbei handelt es sich um Bruttoausgaben. In einem Aufruf kann pro Objekt nur ein Antrag eingereicht werden. Eine Aufteilung von Projekten zur Unterschreitung der förderfähigen Gesamtausgaben ist untersagt. Ein Anspruch auf Gewährung einer Zuwendung besteht nicht.

Der Aufruf richtet sich an Kleinprojekte, die dem GAK-Rahmenplan unter der Maßnahme 4.0 Dorfentwicklung zugeordnet werden können:
  • Gestaltung von dörflichen Plätzen, Freiflächen sowie Ortsrändern
  • Schaffung, Erhaltung und Ausbau dorfgemäßer Gemeinschaftseinrichtungen
  • Mehrfunktionshäuser sowie Räume zur gemeinschaftlichen Nutzung („Co-Working Spaces“)
  • Schaffung, Erhaltung, Verbesserung und Ausbau von Freizeit- und Erholungseinrichtungen
  • Dorfmoderation zur Begleitung von Veränderungsprozessen auf örtlicher Ebene
  • Entwicklung von IT- und softwaregestützten Lösungen für die ländlichen Räume zur Förderung der Infrastruktur ländlicher Gebiete, welche Investitionen in nicht landwirtschaftliche Kleinstbetriebe, in kleine Infrastrukturen, in Basisdienstleistungen, zur Umnutzung dörflicher Bausubstanz, zugunsten des ländlichen Tourismus und zur Verbesserung des kulturellen und natürlichen Erbes von Dörfern umfassen können und die Durchführung von Schulungsmaßnahmen zu deren Implementierung und Anwendung
Bauliche Investitionen, Unterhaltungsmaßnahmen und Maßnahmen des laufenden Betriebs sind in diesem Aufruf ausgeschlossen.

Höhe des Aufrufbudgets:
200.000,00 € stehen insgesamt für diesen Aufruf bereit

Höhe der Förderung:
Für die Kleinprojekte wird ein anteiliger, nicht rückzahlbarer Zuschuss in Höhe von 80% gewährt.
Mindestzuschuss: 1.000,00 EUR
Maximaler Zuschuss: 16.000,00 EUR
Die Zuwendung ist nicht auf Dritte übertragbar.

Ausführungszeitraum:
Es ist im Zeitraum vom 22.07.2019 bis 30.10.2019 durchzuführen. Abrechnungstermine gegenüber der LAG „Silbernes Erzgebirge“ ist der 16.09.2019 und der 30.10.2019

Unter folgendem Link können Sie sich den Aufruftext herunterladen:

Nr. des Aufrufes

Antragsberechtigte

RB 01-2019

Gebietskörperschaften, gemeinnützige Vereine, Stiftungen, Verbände und Sonstige

Start des Aufrufes

22.05.2019

Frist der Abgabe
(Stichtag)

24.06.2019, 15:00 Uhr

Beratungsfrist zum konkreten Vorhaben (Stichtag)

19.06.2019, 17:00 Uhr

 

ACHTUNG: Der Vorhabensträger muss bis zum 19.06.2019 17:00 Uhr mindestens eine Beratung durch das Regionalmanagement für sein Vorhaben in Anspruch genommen haben. Eine frühzeitige Terminvereinbarung wird empfohlen.

Die Beteiligung am Auswahlverfahren ist kosten- und gebührenfrei.

Einzureichen bei

Landschaf(f)t Zukunft e. V.
Regionalmanagement „Silbernes Erzgebirge“
Halsbrücker Str. 34 / DBI
09599 Freiberg

Telefon: 03731 692698
Fax: 03731 692742
Email: info@re-silbernes-erzgebirge.de
Internet: www.re-silbernes-erzgebirge.de

Vorhabensauswahl

Das Datum der Vorhabensauswahl durch den Koordinierungskreis (= Entscheidungsgremium) wird bis zum 21.06.2019 auf der Internetseite

www.re-silbernes-erzgebirge.de

bekannt gegeben und richtet sich vorrangig nach der Anzahl der eingereichten Vorhaben.

Rechtsgrundlagen

       

Rahmenplan Ländliche Entwicklung der Gemeinschafts-aufgabe „Verbesserung der Agrarstruktur und des Küstenschutzes“
(https://www.bmel.de/DE/Landwirtschaft/Foerderung-Agrarsozialpolitik/GAK/_Texte/GAK-Rahmenplan.html)

LEADER - Entwicklungsstrategie (LES)
Region „Silbernes Erzgebirge“
6. Änderung (vom 12.02.2019)
(www.re-silbernes-erzgebirge.de)

Räumlicher Geltungsbereich der LEADER-Region „Silbernes Erzgebirge“ für investive Projekte
(https://www.smul.sachsen.de/laendlicher_raum/download/
Gebietskulisse_2014_2020_Internet_Stand_20190101.pdf)